Navigation ein/aus

Schneeport

Fachseminar Sport/Gesundheitsförderung begleitet Schulfahrt und sammelt wertvolle Erfahrungen im Schneesport…

Die Begleitung und Mitgestaltung der Schneesportwoche des Berufskolleg Essen-Mitte durch die Sportreferendarinnen und Sportreferendare hat sich mittlerweile zu einem fest verankerten Ausbildungselement etabliert.

Besondere Berücksichtigung fanden Aspekte der Planung und Organisation, aber auch die Kontaktaufnahme mit Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs sowie der Umgang mit schwierigen, heterogenen und von großer Multikulturalität geprägten Lerngruppen. Neben der Möglichkeit sequentiell eigenes unterrichtliches Handeln in den Ski- und Snowboardgruppen zu vertiefen, bildete die Eigenrealisation zur Verbesserung des individuellen Fahrvermögens einen Schwerpunkt dieser Woche. Ein besonderes Highlight stellte hier sicherlich die eigenverantwortlich geplante und durchgeführte Skirallye für die Gesamtgruppe mit Siegerehrung und Skitaufe am Abend dar.

 Im Rahmen der folgenden Fachseminararbeit wurde eine intensive Auswertung von Gelungenem sowie von Problemsequenzen thematisiert und mündete in einer reflex-iven Auseinandersetzung mit den individuell gewonnenen Erfahrungen und der Ab leitung von Konsequenzen für das künftige Lehrerhandeln. So konnte diese Ausbildungsveranstaltung einen erheblichen Beitrag dazu leisten, die Perspektive auf die Anforderungen des Sportlehrerberufes um zahlreiche Facetten zu erweitern. Alles in allem unbezahlbare Eindrücke und Erfahrungen, die bei allen Beteiligten nachhaltig positiv in Erinnerung bleiben werden und die sicherlich erfolgreich in zukünftige Wirkungskreise integrierbar sind.

Lieber Förderverein,

die Erweiterung des Horizonts ist eine individuelle Lebenseinstellung. Von eigenen Vorstellungen auszubrechen und neue Erfahrungen zu erleben, ist nicht nur eine Kompetenz, die wir als angehende Lehrerinnen und Lehrer versuchen zu vermitteln. Es gehört auch Mut und Eigeninitiative dazu, selbst von Vorstellungen abzuweichen und die Chance zu ergreifen, den Standpunkt seines Horizonts zu erweitern. Dazu gehören auch bereits erfahrene Abenteuer erneut anzutreten, um den Blickwinkel des Horizonts zu vertiefen oder ein anderes Erfahrungsfeld in Augenschein zu nehmen. Wir bedanken uns herzlich für die finanzielle Unterstützung zur Schneesportwoche.

 Gemeinsam haben wir eine einmalige Chance erleben dürfen, die uns den angehenden Beruf aus einem anderen Blickwinkel ermöglicht hat. Wir sind uns sicher, dass wir diesen Horizont auch in Zukunft mit der ein oder andere Klasse erleben wollen.

 Herzliche Grüße

 Die Sportreferendarinnen und Sportreferendare

Schneewoche

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg