Navigation ein/aus

Shakespeare-Workshop

 

 

Shakespeare-Workshop Shakespeare-Workshop

Steht auf für Shakespeare!

Warum man für Shakespeare aufstehen soll? Das wurde den Englisch-Fachseminaren von Frau Porteous-Schwier und Frau Eickholt-Kessel des ZfsL Duisburg, die am 23. Januar 2013 am 3. Shakespeare-Workshop teilnahmen, schnell klar, denn der Grundsatz von Workshop-Leiter Julius d’Silva, Schauspieler der Royal Shakespeare Company (RSC), ist so einfach wie einleuchtend: Zu Shakespeares Wirkungszeit konnten gerade einmal 10 Prozent der englischen Bevölkerung lesen. Theater war dagegen ein Massenspektakel und Dramen wurden deshalb auch nicht zum Lesen und Analysieren geschrieben, sondern zum Reden und Spielen bzw. zum Hören und Sehen. Schon nach wenigen schauspielerischen Aufwärmübungen fiel die anfängliche Anspannung von den TeilnehmerInnen ab und alle ließen sich mit viel Spaß und körperlichem Einsatz auf die spielerische Annäherung an Shakespeares Komödie „Much Ado about Nothing“ (deutsch: „Viel Lärm um nichts“) ein. Das Spektrum reichte von Rhythmus- und Sprechübungen über die Gestaltung einzelner Verse bis hin zum Nachspielen einer zentralen Szene des Stückes. Dabei wurde am eigenen Beispiel schnell klar, wie gut solche theaterpädagogischen und handlungsorientierten Methoden dafür geeignet sind, den Handlungsrahmen eines Stückes schnell und nachhaltig zu erfassen und zum Beispiel Motive und Emotionen einzelner Charaktere oder die Dynamik einer Szene nachzuvollziehen. Die TeilnehmerInnen durften somit nicht nur einen spannenden und lustigen Nachmittag miteinander verbringen, sondern hatten vor allem die Gelegenheit, ihren Methodenschatz um viele neue und abwechslungsreiche Möglichkeiten zu erweitern, mit Shakespeare in der Schule zu arbeiten und seine Stücke als das zu begreifen und zu vermitteln, als was sie gedacht waren: Große Unterhaltung.

Angelina Moll

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg