Navigation ein/aus

Fachleitertagung in Wesel

 


 

Intensiver Austausch über die Seminararbeit

Fachleiterkollegium GyGe Frau Wilms-Ernst

Gemeinsam verabschiedete Konzepte und entsprechende Handreichungen - etwa zur Nachbesprechung von Unterrichtsbesuchen oder zum Verfassen der schriftlichen Unterrichtsentwürfe - sind am ZfsL Duisburg ein unverzichtbarer Bestandteil der Lehrerausbildung. Wie die gesamte Lehrerausbildung unterliegen auch diese Papiere einer ständigen Entwicklung, nicht zuletzt beeinflusst durch die Praxis der Ausbildung. Um hierüber ins Gespräch zu kommen und Ausbildungsstandards abzustimmen, trafen sich die Fachleiterinnen und Fachleiter des Seminars Gymnasium/Gesamtschule Mitte April 2015 zu einem zweitägigen Austausch in Wesel. Für Seminarleiterin Martina Wilms-Ernst sind diese regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen ein Beleg für die lebendige Kultur im Seminar "Gy/Ge": "Der gute und häufig auch enge Kontakt zwischen den Fachleiterinnen und Fachleitern stellt eine besondere Qualität der Ausbildung in unserem Seminar dar. Tagungen wie diese leisten hierzu einen entscheidenden Beitrag und kommen unseren Referendarinnen und Referendaren zu Gute". Ein Eindruck, den auch die Fachleiterinnen und Fachleiter teilen, wie etwa Patrick Hartmann, Fachleiter für Spanisch: "Neben der inhaltlichen Arbeit an unseren Ausbildungsstandards, halte ich den persönlichen Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer solchen Veranstaltung für besonders wertvoll, egal ob im Arbeitskreis oder auch beim gemeinsamen Abendessen".

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg