Navigation ein/aus

Ski fahren lernen und lehren lernen

 

Fachseminare Sport begleiten Wintersportfahrt des Gymnasium Adolfinum

"Ich habe in der einen Woche nicht nur selber das Ski fahren gelernt, sondern auch erlebt, wie man Ski-Anfängern in der Schule diesen schönen Sport vermittelt". Mit diesen Eindrücken umreißt Sportreferendar Silvio Kubis mit wenigen Worten die Ziele der Wintersportausbildung der Sportfachseminare im Seminar Gymnasium/Gesamtschule. Und diese Ausbildung fand in diesem Ausbildungsjahrgang unter "Realbedingungen" statt: 21 Sportreferendarinnen und Referendare der Fachseminare von Marc Findeisen und Stefan Kimmeskamp und die Kernseminarleiterinnen Marina Keip und Erika Eickholt begleiteten die Wintersportfahrt des Gymnasium Adolfinum in Moers. Hier gehört eine Wintersportfahrt - seit Jahren geht es in das Skigebiet Folgaria/Lavarone im italienischen Trentino - zum Fahrtenprogramm der Schule, jedes Jahr machen sich hier rund 150 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen mit ihren Sport- und Klassenlehrern auf den Weg in die Berge. "Hier haben unsere Sportreferendarinnen und -referendare eine tolle Möglichkeit gehabt zu erfahren, wie Skiunterricht mit einer so großen Gruppe von Jugendlichen funktionieren kann und welch großer organisatorischer Aufwand hinter einer solchen Fahrt steht", so Fachleiter Stefan Kimmeskamp zu den Zielen der Fahrt der Fachseminare.

Die Gruppe

In diesem Sinne waren die Referendarinnen und Referendare in sportlicher und methodisch-didaktischer Hinsicht gefordert: Im Vormittagsbereich unterstützten sie die Skiausbildung der Lehrer, am Nachmittag stand dann die eigene Fortbildung unter Anleitung der Fachleiter auf dem Programm. Hier ging es nicht nur darum, das eigene Fahrkönnen auf Skiern zu verbessern und das Snowboard als alternatives Wintersportgerät zu auszuprobieren, sondern auch verschiedene Lehrwege für die Anfängerausbildung zu erproben.

Ein Bericht von Teilnehmenden als pdf-Datei zum Download

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg