Navigation ein/aus

Aktivitäten aus dem Seminarleben


Erst "neu", dann "alt": Großer "Wechseltag" im Seminar Gymnasium/Gesamtschule

Vereidigung

Terminliche Vorschriften und Ablaufnotwendigkeiten bedingen es: An einem einzigen Tag werden vormittags neue Referendarinnen und Referendare im Seminar aufgenommen, während dann erst danach, am Nachmittag, die Referendarinnen und Referendare des „alten“ Ausbildungsjahrgangs ihre Zeugnisse erhalten.

weiterlesen


Seminar zur politischen Bildung: 65 Referendarinnen und Referendare in Berlin

Politische Bildung in Berlin

In der Modulphase der Ausbildung ermöglicht es das Seminar GyGe seinen Referendarinnen und Referendaren, an einem mehrtägigen Seminar zur politischen Bildung in Berlin teilzunehmen.

weiterlesen


Auf den Spuren der Bonner Republik: Geschichtsreferendarinnen und -referendare untersuchen einen besonderen außerschulischen Lernort

Auf den Spuren der Bonner Republik

Die „Bonner Republik“, also die Bundesrepublik Deutschland bis zur Wiedervereinigung, bildet für heutige Schülerinnen und Schüler bereits nicht mehr unmittelbare Zeitgeschichte, sondern allmählich ein Unterrichtsgegenstand wie viele andere. Auch die nachwachsende Lehrergeneration bildet hier nicht mehr eine Gruppe unmittelbarer Zeitzeugen, die aus eigener Erinnerung bei der Vermittlung des Lehrstoffs schöpfen können.

weiterlesen


Kultur "er-fahren" - das Seminarausbilderkollegium auf dem Rad

Kultur "er-fahren"

Kultur "er-fahren", das hatte sich das Seminarausbilderkollegium am 31. August 2018 vorgenommen. Zu diesem Zweck setzten sich - binnendifferenziert nach Streckenlänge - zwei radelnde Gruppen "Espresso" und "Cappuccino" in Bewegung, um nach einem Mix aus Kultur und Landschaft schließlich am Kamper Klosterberg anzukommen.

weiterlesen


Sprachbildung in Schule und Seminar: Fortbildungsnachmittag mit Kooperationsschulen

FoBi "Sprachsensibel"

"Sprachsensiblen Unterricht erkunden" - unter diese Überschrift trafen sich am 13. Juni 2018 im Rahmen der Kooperation des Seminars GyGe mit bislang sieben Ausbildungsschulen zur Förderung des sprachsensiblen Unterrichts Vertreter/innen dieser Schulen, dort ausgebildete Lehramtsanwärter/innen sowie ihre Seminarausbilder/innen.

weiterlesen


Seminar Gymnasium/Gesamtschule ist für "Sprachsensiblen Unterricht" gut aufgestellt

Tagung Mülheim

Nach dem Ende der Osterferien haben sich die sich Kern- und Fachseminarleiter des Seminars Gymnasium/Gesamtschule zwei Tage lang im Tagungshaus "Wolfsburg" (Mülheim an der Ruhr) der gemeinsamen Seminarentwicklung gewidmet.

weiterlesen


Skiexkursion vom 19.01. bis 27.01.2018 zum Mölltaler Gletscher mit Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Mittelkreis aus Goch

Ski 2018

Tagesberichte der Referendarinnen und Referendare...

weiterlesen


Denken mit dem Stift: ZfsL-Fortbildung zu Visualisierungstechniken

Bikablo

Der Stift ist und bleibt - auch im Zeitalter der Digitalisierung - ein wichtiges Arbeitsgerät für Lehrer. Dies erlebten die Fachleiterinnen und Fachleiter des ZfsL Duisburg im Rahmen einer Fortbildung zu Visualiserungstechniken.

weiterlesen


Referendare und Ausbilder besuchen Ballett-Inszenierung "B.32"

Ballettbesuch 2017

Ballett und Oper sind fester Bestandteil des Ausbildungsprogramm am ZfsL in Duisburg - und das seit Jahren. Dank der Kooperation mit der Deutschen Oper am Rhein...

weiterlesen


Mit Muskelkraft auf dem Wasser - oder um es herum

Ausflug der Seminarausbilderinnen und Seminarausbilder

Paddel-Event

Fast schon traditionell finden in den letzten Jahren Ausflüge des SeminarausbilderInnenkollegiums zu größeren Teilen auf oder am Wasser statt...

weiterlesen


190 neue Lehramtsanwärter vereidigt

Beginn des Vorbereitungsdienstes 2017/18

Vereidigung

190 neue Referendarinnen und Referendare haben am 1. Mai 2017 ihren Vorbereitungsdienst am Seminar Gymnasium/Gesamtschule des ZfsL Duisburg angetreten.

weiterlesen


"Spektakulärer" Abschied: der Referendarsjahrgang 2015/17 feiert Staatsexamen

Abschlussspektakel

Ein "Abschlussspektakel" hatten die Referendare des Jahrgangs 2015/17 des Seminars Gymnasium/Gesamtschule für die ihre Examensfeier angekündigt und dieses Versprechen haben sie eingehalten...

weiterlesen


Große Politik und Zeitgeschichte vor Ort erleben

Berlinexkursion des Seminars Gymnasium / Gesamtschule

Berlin 2017

Dass Zeitgeschichte und aktuelle Politik an bestimmten Orten besonders greifbar werden, diese Erkenntnis reifte bei den rund 85 Referendarinnen und Referendaren des Ausbildungsjahrgangs 2015/17 schnell...

weiterlesen


Augusta Treverorum - das kleine Rom

ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS. AETERNA PACE FRUATUR.

Trierexkursion 2017

Im Jahre 2017 n. Chr. machte sich eine kleine Gruppe von interessierten Lateinreferendaren mit dem Zug auf nach Trier, die Stadt, die vielleicht bereits 1300 Jahre vor Rom an der Mosel gegründet wurde...

weiterlesen


Neue Seminarleitung

Dr. Christoph Hoch ist neuer Leiter des Seminars Gymnasium/Gesamtschule

Frau Wilms-Ernst und Herr Dr. Hoch

Das Seminar Gymnasium/Gesamtschule des ZfsL Duisburg hat einen neuen
Leiter: Seit Februar 2017 hat Dr. Christoph Hoch die Leitung des Seminars übernommen. Zuvor hatte Erika Eickholt-Kessel - unterstützt durch den Kreis der Kernseminarleiter - das Seminar kommissarisch geführt.

weiterlesen


Zweitägige Kollegiumsfortbildung in der Eifel

Seminar Gymnasium/Gesamtschule bereitet Umsetzung des neuen Kerncurriculums vor

Tagung in Kronenburg

Ab Mai 2017 werden am Seminar Gymnasium/Gesamtschule des ZfsL Duisburg erstmals Lehramtsanwärter nach den Vorgaben des neue Kerncurriculums für die Lehrerausbildung im Vorbereitungsdienst ausgebildet. Zur Umsetzung der neuen Vorgaben haben sich die Fach- und Kernseminarleiter des Seminars Ende Dezember 2016 für zwei Tage im Haus für Lehrerfortbildung in Kronenburg getroffen...

weiterlesen


Geschichte und Geschichten

Langjähriger Seminarausbilder in historischem Rahmen verabschiedet

Kaiserswerth 2016

Ein echtes "Seminar-Urgestein" tritt mit Wolfgang Lüderitz in den Ruhestand - da musste zur Verabschiedung wirklich ein passender Rahmen her. Diesen bot am 1. September 2016 das historische Ambiente von Kaiserswerth.

weiterlesen


Die personenorientierte Beratung - ein Erfolgsmodell

Fortbildung der Fach- und KernseminarleiterInnen im Austausch zum Beratungskonzept

Fortbildung "Personenorientierte Beratung"

"Fachleitung im Kontext personenorientierter Ausbildung und Beratung" - unter diesem zunächst etwas sperrig wirkenden Titel trafen sich am 11. April 2016 die Fach- und auch KernseminarleiterInnen des Seminars Gymnasium/Gesamtschule zu einer ganztägigen Fortbildung.

weiterlesen


Grillfeste und Elterngespräche im Ramadan?

Von Türöffnern und Stolpersteinen im Rahmen interkultureller Begegnungen

Workshop "Interkulturelle Begegnungen"

Auf Initiative des Arbeitskreises „Interkulturelles Lernen“ und in Begleitung von Frau Dr. Schmahl und Frau Wassenberg besuchten 13 LehramtsanwärterInnen  verschiedener Schulstandorte mit unterschiedlichen Fächerkombinationen am 3.3. 2016 das Kommunale Integrationszentrum (KI) in Duisburg.

weiterlesen


Referendare auf dem „Planet Schule“

Workshops zum Schulfernseh-Angebot des WDR

Das Schulfernsehen zu Besuch im Seminar Gymnasium/Gesamtschule: In mehreren – nach Fachgruppen gegliederten - Workshops präsentierte Christina Lüdeke, Autorin für das Schulfernseh-Angebot des WDR und SWR, den Referendarinnen und Referendaren des Seminars Gymnasium/Gesamtschule das Internetangebot „Planet Schule“.

weiterlesen


Lehramtsanwärter besuchen Europas größte Bildungsmesse

Seminar Gymnasium/Gesamtschule mit Studientag auf der Didacta 2016

Auf ins Messegetümmel: Katharina Kulbatzki (links), Referendarin für Geschichte und Erdkunde, mit ihren Kollegen vor dem Kölner Messezentrum.

"Lernen am außerschulischen Lernort" - das stand für die aktuellen Referendarinnen und Referendare im Rahmen eines Studientags des Seminars Gymnasium/Gesamtschule am 17. Februar 2016 auf dem Programm: Mit ihren Kernseminaren besuchten die Lehramtsanwärter die Bildungsmesse Didacta in Köln.

weiterlesen


Seminar Gymnasium/Gesamtschule verabschiedet langjährige Fachleiter

Christiana Sextro, Rolf Kauffeldt und Wilhelm Schreckenberg-Kurrle im Ruhestand

Ehemalige und aktuelle Fach- und KernseminarleiterInnen bei der Verabschiedungsfeier

Im Rahmen der letzten Seminarkonferenz im Februar 2016 hat das Kollegium des Seminars Gymnasium/Gesamtschule mit Christiana Sextro, Dr. Rolf Kauffeldt und Wilhelm Schreckenberg-Kurrle drei langjährige Kollegen verabschiedet, die die nicht nur die Ausbildungsarbeit des Seminars über lange Jahre mit geprägt haben.

weiterlesen


Die neuen Lehramtsanwärter sind da - der Jahrgang 2014/15 wird verabschiedet

Festliche Vereidigung im Rathaussaal und Zeugnisverleihung im Tectrum

Vereidigung

Die Begrüßung der neuen Referendarinnen und Referendare hat in Duisburg gute Tradition: Am 30. Oktober wurden die 165 Lehramtsanwärter, die den zweiten Teil ihrer Lehramtsausbildung am Seminar Gymnasium/Gesamtschule des ZfsL Duisburg absolvieren, im historischen Ratssaal der Stadt offiziell vereidigt.

weiterlesen


Berlin-Seminar 2015

Berlin 2015

„Berlin — Politik und gesellschaftliches Leben in der Hauptstadt gestern und heute“: Hinter diesem vielleicht etwas sperrig wirkenden Titel verbargen sich für rund 80 Referendarinnen und Referendare sowie 8 Seminarausbildende des Seminars GyGe fünf zwar auch anstrengende, vor allem aber spannende, erkenntnisreiche und nachdenkliche Tage im Oktober in der Hauptstadt.

weiterlesen


Sprache durch Kunst

Sprache durch Kunst

Welchen Beitrag kann die Beschäftigung mit Bildender Kunst hinsichtlich der sprachlichen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern liefern? Wie wird durch die Auseinandersetzung mit Kunstwerken kulturelle und soziale Handlungsfähigkeit gefördert?  Auf welche Art und Weise lassen sich Methoden der Kunstvermittlung im Deutschunterricht anwenden?

weiterlesen


Intensiver Austausch über die Seminararbeit

Fachleitertagung

Gemeinsam verabschiedete Konzepte und entsprechende Handreichungen - etwa zur Nachbesprechung von Unterrichtsbesuchen oder zum Verfassen der schriftlichen Unterrichtsentwürfe - sind am ZfsL Duisburg ein unverzichtbarer Bestandteil der Lehrerausbildung. Wie die gesamte Lehrerausbildung unterliegen auch diese Papiere einer ständigen Entwicklung, nicht zuletzt beeinflusst durch die Praxis der Ausbildung. Um hierüber ins Gespräch zu kommen und Ausbildungsstandards abzustimmen...

weiterlesen

 


Skifahren lernen und lehren lernen

Skifahrt

Fachseminare Sport begleiten Wintersportfahrt des Gymnasium Adolfinum

weiterlesen



Archiv 2014

Archiv 2013

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2018 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg