Navigation ein/aus

Zeugnisausgabe VOBASOF

VOBASOF - Verabschiedung der Kolleginnen und Kollegen

Am 31.01.2015 erhielten die Kolleginnen und Kollegen, die am 01.08.2013 nach der Verordnung zur berufsbegleitenden Ausbildung zum Erwerb des Lehramts für sonderpädagogische Förderung (VOBASOF) am ZfsL Duisburg - Seminar SF - die Ausbildung angetreten hatten, ihre Zeugnisse. Eingebettet war die feierliche Zeugnisübergabe in ein Abschiedsfest, das bereits am Nachmittag zuvor in den Räumen der Tagungsstätte „Schacht IIII“ in Gelsenkirchen begann. Mit Kaffee und Kuchen gestärkt, widmeten sich sowohl die an der Ausbildung beteiligten Fachleiterinnen und Fachleiter als auch die Kolleginnen und Kollegen (VOBASOF) der durchgeführten Evaluation und Auswertung. Anschließend hieß es: Action! Es galt, ein liebevoll und durchdacht vorbereitetes „Chaos-Spiel“ zu bewältigen, in dem gemischte Teams nicht nur Treppen und Flure zu überwinden hatten, sondern auch ihre Merkfähigkeit, strategische Kompetenzen und eine hohe Teamfähigkeit unter Beweis stellen mussten. Nach einer verdienten Verschnaufpause lockte schließlich ein „italienisches Buffet“ zur Stärkung. Diese war vor allem für die beteiligten Fachleiterinnen und Fachleiter notwendig, denn im Programm stand nun das Teamspiel: Sprechen - Darstellen - Malen unter Beteiligung aller Kolleginnen und Kollegen. Als Preise gab es humorvoll und phantasiereich gestaltete „sonderpädagogische Brillen“. Mit einem speziellen VOBASOF-Cocktail (das Rezept bleibt geheim) ging das Programm über in den Bewegungsteil: Tanzen bis in den frühen Morgen... Nach einem stärkenden Frühstück begann der feierliche Teil, in dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihren Ausbilderinnen und Ausbildern und bei Frau Cornelissen bedankten, der Leiterin des Seminars Sonderpädagogische Förderung. Diese gratulierte in ihrer Rede allen zum nunmehr erworbenen „zweiten“ Lehramt. Sie wies eindrücklich auf die Notwendigkeit hin, in der sich schnell verändernden Schullandschaft eine Konstante zu bleiben und verlässlich, sensibel und durchaus auch mutig zu agieren für die Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Sie dankte zudem den an der Ausbildung beteiligten Fachleiterinnen und Fachleitern, die es sich ihrerseits nicht nehmen ließen, mit einem humorvollen Augenzwinkern in musikalischer Form ebenfalls Abschied zu nehmen. So tönte es dann im Refrain:

Ein neues Lehramt ist wie ein neues Leben

nananananana

Was einmal war ist vorbei und vergessen und zählt nicht mehr.

Ein neues Lehramt ist wie ein neues Leben

nananananana

Mir ist als ob ich durch VOBASOF neu geboren wär.

Heute fängt ein neues Leben an.

Die VOBASOF, die ist Schuld daran.

Alles ist so wunderbar, dass man es kaum verstehen kann.

(B. ERNST - FREI NACH: EINE NEUE LIEBE IST WIE EIN NEUES LEBEN)

 

Den Abschluss bildete ein „Moment der Stille und der Gemeinsamkeit“, um dann loszulassen von der Ausbildung und von der Gruppe.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg