Navigation ein/aus

Verabschiedung der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter

des Ausbildungsjahrgangs November 2013 bis April 2015

„Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.“

Mit diesem Satz von Arthur Schnitzler (österreichischer Schriftsteller, 1862 – 1931) umschrieb der Seminarsprecher Herr Neubauer in seiner Rede die innere Befindlichkeit vieler Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Rahmen ihrer Verabschiedungsfeier am 30.04.2015. Der lang ersehnte Tag des Ausbildungsendes war nun da; Herr Neubauer bedankte sich bei all denen, die den Ausbildungsweg der angehenden Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen mit Rat und Tat begleitet und unterstützt haben und nannte dabei vor allem die Familien, Freunde, die anderen Lehramtsanwärter und Lehramtsanwärterinnen sowie die Seminarausbilderinnen und Seminarausbilder. Mit großer Freude nahmen 77 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter des Seminars für Sonderpädagogische Förderung ihre Zeugnisse zum bestandenen Zweiten Staatsexamen aus den Händen der Seminarleiterin Frau Cornelissen entgegen. Herr Guder, der Leiter des ZfsL Duisburg, betonte in seiner Ansprache die besondere, mit dem Lehrerberuf verknüpfte Verantwortung und legte ein Verständnis dieser Tätigkeit nahe, das mit 'Berufung' zu tun habe. Frau Cornelissen, Leiterin des Seminars für Sonderpädagogische Förderung, wünschte den Kolleginnen und Kollegen für ihre berufliche Zukunft viel Kraft und Engagement zur besonderen Begleitung und Förderung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Gleichzeitig warb sie für eine Haltung der notwendigen Gelassenheit und für 'eine große Portion Humor'. Die musikalischen Beiträge des Fachleiterkollegiums sowie einer 6-köpfigen, aus der Gruppe der Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern gebildeten Musikgruppe, trugen zur stimmungsvollen Gestaltung der Feierstunde im Tec-Tower bei. Bei einem Glas Sekt gab es dann vielfältige Gelegenheiten, um sich persönlich voneinander zu verabschieden. Dabei wurde gemeinsam zurückgeschaut auf eine intensive Ausbildungszeit, die dann doch wie 'im Fluge vergangen ist'. Gegenseitiger Dank und gute Wünsche für eine glückliche und erfolgreiche Zukunft im Beruf als Lehrerin und Lehrer wurden überall herzlich ausgetauscht.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg